Herzlich Willkommen!

 

 

Im Leben - in der Veränderung

 

Prozessbegleitung und Konfliktbegleitung helfen Veränderungen konstruktiv und nachhaltig zu gestalten. Veränderungen sind willkommen, wenn wir uns / unsere Gemeinschaft / unser Unternehmen weiter entwickeln wollen. Denn sich weiter entwickeln heißt leben.

 

In unserer Zeit ist vor allem eins beständig - die Veränderung. So stehen wir vor großen Herausforderungen, die gleichzeitig große Chancen sind. Nutzen wir sie. Lernen wir neue Wege zu gehen, denn schon Einstein lehrte uns:

 

"Die großen Probleme dieser Welt können nicht mit der selben Denkweise gelöst werden, mit welcher wir sie verursacht haben."

 

Und wir selbst sind tatsächlich der einzige Mensch den und dessen Denkweise wir verändern können.

 

Aber bei all dem wollen wir uns auch nicht überfordern. Oft fällt es uns extrem schwer, alte und wohlvertraute Muster und Strukturen zurück zulassen. Achten wir dabei auf das Tempo, das gut für uns oder unser Unternehmen, unser Gemeinschaft ist. Zweifel und Kritik geben uns Gelegenheit inne zu halten, noch einmal genau hin zu schauen, abzuklären, ob wir Aspekte übersehen haben, die noch gewürdigt werden wollen, die für unsere weiter Entwicklung wichtig sind.

 

Gerade dabei kann eine externe Begleitung sehr wertvoll sein. Sie wird uns helfen unsere Stärken zu sehen, unseren Weg nicht aus den Augen zu verlieren, auch wenn wir gelegentlich mal einen Umweg gehen oder eine Pause einlegen. Und eines Tages werden wir in unserem Element sein, um es mit den Worten von Herrn Hirschhausen (siehe Video rechts oben) zu sagen.

Ihr Begleiter

 

Unser idealer Begleiter passt zu uns, hier und jetzt. Oft begleiten uns unsere Lebenspartner und Freunde, sie stehen uns nahe, vertrauen uns, kennen und schätzen uns; oft sind sie uns aber auch zu nahe, sind selbst zu involviert, um uns unterstützen zu können. Oft begleiten uns Beraterfirmen, Psychologen, sie sind sehr professionell, haben wertvolle theoretische Konzepte, oft sind sie uns aber zu fern, können uns nicht wirklich erreichen. Ich denke, ich stehe irgendwo dazwischen. Ich kann sie / dich dabei unterstützen, die für sie / dich / ihre Organisation ideale Umgebung zu finden, sich langsam, Schritt für Schritt dorthin zu begeben und sich dort wohl zu fühlen. Auf unseren Wegen begegnen uns viele Begleiter. Jeder Wegabschnitt ist anders. Außer uns selbst wird uns kein Begleiter auf allen Wegen unterstützen können.

Meine Stärken sind das empathische Zuhören, das Stärken von Stärken und meine Zuversicht und Kreativität, die es mir ermöglichen, selbst im größten Konflikt, der schmerzhaftesten Veränderung noch die Chance, das Positives zu sehen. In meinem Element bin ich, wenn ich Menschen dabei unterstütze ihren Weg zu finden und wenn ich mir Zeit für mich und meine Kunst nehmen, um meinen Weg zu finden. Besonders wohl fühle ich mich in einem Umfeld, in dem Menschen respektvoll, demokratisch und eigenverantwortlich miteinander umgehen.

 

Ob ich zu ihnen / dir passe, müssen sie / musst du entscheiden. Diese Seiten und Informationen können dabei helfen. Gerne können wir aber auch einfach miteinander reden, um herauszufinden, ob wir zusammen passen. Denn nur dann, wenn ich der passende Begleiter für sie / dich ihn diesem Moment, für diese Veränderung, für diesen Konflikt bin, werden wir gemeinsam erfolgreich sein.

 

 

72031 Besuche72031 Besuche72031 Besuche72031 Besuche72031 Besuche