Dr. Gudrun Taresch

 

Geboren am 19.02.1964 in Moosburg an der Isar, verheiratet, Mutter eines Sohnes, nach einer klassischen Karriere an der Universität und im IP-Bereich genieße ich es jetzt meine Vielseitigkeit und Freude am Lernen, an neuen Wegen und an Verbindung mit Menschen als Künstlerin, Mediatorin, Facilitator, Coach, Supervisorin, Konfliktbegleiterin oder einfach nur als Zuhörerin zu leben. Meine Lebensreise hat mich dabei von München über Berlin nach Nordnorwegen und schließlich nach Südwestengland geführt.

 

Aktuelle Schwerpunkte

  • Begleitung von Menschen in Veränderungssituationen

  • Mediation und Facilitating von Konflikten insbesondere in freien Schulen, Homeschooling Gruppen und Familien

  • Workshops und Übungsgruppen v.a. zu GFK, Betzavta und Restorative Circles         

  • Arts and Crafts

 

Beruflicher Werdegang

 

Seit 2012   Freiberufliche Tätigkeit als Coach von Menschen in           

                     Veränderungsprozessen

 

Seit 2010   Freiberufliche Tätigkeit als Mediatorin und   

                     Facilitator zur Transformation von Konflikten

                     in Deutschland und England

 

Seit 1979   Freiberufliche Tätigkeit als Künstlerin

 

2011-2013   Freiberufliche Tätigkeit als Beraterin

                    und Prozessbegleiterin von Schulen und Gemeinschaften in der

                    Gründungsphase und in Entwicklungsphasen

 

2012-2013   Musher von 20 Alaskan Huskys, Outdoorcoach und 

                       Webdesigner in Nordnorwegen

2011-2012   Vorstandsvorsitzende der Demokratischen

                       Schule X in Berlin

2010-2011   Mitglied und Vorstand einer Gründungsinitiative für

                       eine Sudbury-Schule in München

2007-2008   Gründungsmitglied und Vorstand einer bilingualen

                       Kindertagesstätte in München


2005-2016    Patentanwältin in eigener Kanzlei in München

 


2001-2002   Betrieb einer Kunstgalerie in Zusammarbeit mit

                       einer Goldschmiedin in München


1998-2009   Teilnahme an mehreren Kunstausstellungen


1997-2005   Patentingeneurin bei der AGFA-GEVAERT AG, München


1994-1996   Mitarbeiterin in einem Forschungsprojekt der DARA


1990-1994   Wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Astrophysik der

                       LMU München


1988-1990   Patentrechercheurin beim Recherchenbüro Innecken, München

 

Qualifikationen/Fortbildungen

  • 2-jährige Ausbildung zur systemischen Prozessbegleiterin
  • 2-jährige Ausbildung zur Mediatorin
  • Fortbildung in Gewaltfreier Kommunikation
  • Ausbildung zur Patentanwältin
  • Fernstudium allgemeines Recht für Patentanwälte
  • Seminar Lizenzvertragsrecht
  • Seminar zu Wissensdatenbanken
  • Seminar zu IP-Mediation
  • Rhetorikseminar
  • Promotion in Astrophysik
  • Studium der Physik